June 23, 2008

Wochenendübersicht... | Weekend-review...

...im Großen und Ganzen bin ich mal wieder sehr glücklich über das vergangene (außer das ich gestern ein wenig neben der Spur war mit dickem Kopfweh, weil es einfach viiiiel zu heiß war für mein kleines Frühlings-Herbst-Ich...). Hier eine kleine Übersicht der Jesse-Wochenend-Highlights:
* Freitagnachmittag-Starbucks-Frappuchino-"Date" mit der reizenden und wunderbar humorvollen Nina Kleist in Hamburg. Es ist immer wieder schön und unterhaltsam mit Dir, liebe Nina :)
* Freitagabend-EM-gucken mit Wein & Salzstangen bei meiner lieben & langjährigen Au-Pair-Freundin D., die mir (mal wieder) Unterschlupf gewährte, mich abends lecker bekocht hat & gemeinsam mit ihrem Liebsten am Samstag extra zeitig aufstand um mit mir zu frühstücken (vorher extra Brötchen holen fuhr) bevor ich mich auf zum Shooting nach Bremen machte...wieder einmal muß ich betonen, wie unheimlich glücklich ich mich schätzen kann solche Freunde zu haben!!!
* Session mit einer bezaubernden kleinen Familie (Fotos vorraussichtl. etwas später), die es mir wahnsinnig leicht machte sich bei ihnen pudelwohl zu fühlen und mit denen ich eine Menge Spaß hatte. DANKE, das ihr mir einen kleinen Einblick in euer Leben gewährt habt und natürlich auch für den superleckeren Kuchen, nicht nur bei euch sondern auch als Wegzehrung (der den Weg nach Hause nicht lang überstanden hat HA).
* da ich ja nicht der Nase nach sondern eher dem Navi nach fahre war ich ganz überrascht als ich auf dem Nachhauseweg an Autobahnschilder nach Magdeburg vorbeifuhr...einen kleinen Telefonanruf später saß ich Erdbeertörtchen-essend (NEIN, es geht bei mir nicht immer nur ums Essen, auch wenn es sich warscheinlich so anhört ;) ) im Wohnzimmer meiner anderen lieben und langjährigen Au-Pair-Freundin S. & kam aus dem Staunen garnicht heraus, wie groß Töchterchen C. schon geworden ist...wie die kleinen Mäuse wachsen in nur ein paar Monaten...
...all in all I can say I´m very happy about this last one (besides feeling dizzy with a big headache all day yesterday because it was waaaay to hot for my little spring-autumn-self...). Here a little Jesse-weekend-highlights-review:
* Fridayafternoon-Starbucks-Frappuchino-"date" with the charming and wonderfully witty Nina Kleist in Hamburg. It´s time and again pleasant and very entertaining to meet you, dearest Nina :)
* Fridaynight-EM-watching with Wine and pretzel sticks with my dear and longtime Au-Pair-friend D., who (again) let me stay with her, cooked for me at night and with her sweetheart got up extra early the next morning to have breakfast with me (going to the bakery for fresh buns before), before I took off for my shooting in Bremen (about 1 1/2 hours drive)...again I have to point out how extremely lucky I am to have friends like her!!!
* session with an adorable little family (photos probably a bit later), who made it so easy for me to feel completely contented and with whom I had so much fun. THANK YOU for letting me into your lifes for a bit and of course for the superyummy cake, not only at your place but as a provision for the journey as well (which didn´t survive long on my way home HA).
* And since I don´t usually follow my nose but follow my navigation system instead I was very surprised when I passed signs for Magdeburg on my way home...a little phonecall later I sat strawberry-tartlets-eating (NO, it´s not usually about the food for me, even if it sounds like it ;) ) in the living room of another dear and longtime Au-Pair-friend S. and couldn´t get out of my amazement as to how much her little poppet C. has grown since I´ve last seen her...how fast those little ones grow in just a few months...



* Auch wenn es mir dann gestern nicht so gut ging (und entgegen meiner Vorsätze den Mac am Sonntag ganz auszulassen...naja, ich arbeite dran...), mußte ich gestern einfach mal kurz bei Ebay vorbeischauen (dieses Programm kann ich übrigens wärmstens empfehlen!) und hab mir doch tatsächlich neue Vans zum Superpreis von 21€ ersteigert...3...2...1...MEINS :)
* Even though I didn´t feel to good yesterday (and against my good intentions to not turn on my Mac on Sundays at all...I´m working on it, alright...), I had to go look at Ebay for a second (I really recomend this program!) and totally lucked out and purchased those new vans for the knocked-down price of 21€...3...2...1...MINE :)


Ich denke das wärs dann erstmal für den Moment ;)
Das zweimalige (!) Warten auf der Autobahn wegen ausgebrannter Autos hat mich doch ein wenig zum Nachdenken angeregt...schon vor kurzem ist meinem Liebsten beim abendlichen Tagesschau-Gucken angesichts des Großbrandes in den Universal Studios in Hollywood ganz beiläufig aufgefallen, das jedesmal wenn ich/wir verreise/n etwas an dem Ort passiert an dem wir doch gerade waren/sind:
* Kill Devil Hills (ich denke der Name sagt alles), Outer Banks, North Carolina | Sommer 2001 - Haiangriff nur Tage später...ich wußte schon warum ich mich in den Monsterwellen so unwohl fühlte...
* New York/Washington DC | 11. September 2001 - ...meine Au-Pair-Mädels und ich waren gerade auf dem Weg (2 Metrostationen vorher) ins Pentagon als (angeblich) ein Flugzeug hineinraste...
* New Orleans, Louisiana | August 2005 - Hurricane Katrina...nur knapp 4 Wochen nach unserem Aufenthalt...
* Universal Studios, Hollywood, LA - Großbrand...genau 4 Wochen später...
Das Erdbeben in Patras (Peloponnes, Griechenland) vor 2 Wochen zähl ich jetzt mal nicht, da ich das letzte Mal vor 4 Jahren dort war...
Mmmmh...Zufall?
Ich hoffe doch...
Habt eine entspannende Woche ihr Lieben :)
So I guess that´s it for the moment ;)
Having to wait twice (!) on the freeway because of cars gutted by fire was a little thought provoking for me...not so long ago at the sight of the Universal Studios fires in Hollywood when watching the nightly news my significant other came to the conclusion that every time I/we travel something happens/ed to the place we are/have been to:
* Kill Devil Hills (I think the name says it all), Outer Banks, North Carolina | summer 2001 - sharkattack just days later...I knew why I felt a bit unsure in those monsterwaves...
* New York/Washington DC | September 11 2001 - ...my Au-Pair-friends and I were on our way (just 2 metrostations before) to the pentagon when a plane (supposedly) crashed into it...
* New Orleans, Louisiana | August 2005 - Hurricane Katrina...less than 4 weeks after we´ve been there...

* Universal Studios, Hollywood, LA - fires...exactly 4 weeks later...
I will not count in the earthquake in Patras (Peloponnes, Greece) 2 weeks ago since it´s been 4 years since I´ve been there last...
Mmmmh...coincidence?
I hope so...
Have a relaxing week everyone :)

7 comments:

Katrin said...

...und hatte ich Dir erzählt, dass genau auf den Tag 4 Wochen vor unserer Session im letzten Jahr in alle in unserer Straße parkenden Autos eingebrochen und die Navis gestohlen wurden? (Only joking!!:-)
Du scheinst 'ne Menge "Witchcraft" in Dir zu haben... Wow!

Jessica Preuhs said...

HAHA
Na ich hoffe doch das mit der "witchcraft" ist auch nur ein Scherz...obwohl...wenn ichs mir überlege...uhm...egal...ich möchte euch ja nicht weiter erschrecken ;)

Katrin said...

...über das Thema Hexerei müssen wir uns mal unterhalten, wenn wir unter uns sind. Mann, ich habe da auch ein paar interessante Stories zu liefern...
Aber jetzt komm' bloß nicht auf die Idee, mich bei der nächsten Session als Hexe fotografieren zu wollen. Dann lieber als Dornröschen. Ist gerade Hannes' Lieblingslied!

Jessica Preuhs said...

Na da bin ich ja mal gespannt...kanns kaum erwarten ;)
Wirds halt Dornröschen bei der nächsten Session *grins*
Fühlt euch ganz herzlich umarmt von mir!!!

nina kleist said...

"witchcraft" das wußte ich ja gar nicht, da hätten wir ja was zum reden gehabt ;) und wir reden die ganze zeit nur über fotografie...
danke für die lieben worte auf deinem blog :))) fühl mich ganz geehrt... war echt schön dich wieder zusehen & danke nochmal für die erdbeeren... mmmmmmmh die waren echt lecker!
drück dich ganz fest... :)

Kulik Photography said...

ooooh! I love those shoes!!!!!!

Jessica Preuhs said...

Nina - Nächstes Mal...wir aber auch immer mit unserer Leidenschaft was ;) *feste drück zurück*

Kristie - I can NOT wait for them to arrive on my doorstep, believe me...another shoe selfportrait is due I guess *LOL*